Telefon +39.0541.381614
info@hotelbenvenutirimini.it
Viale Emilio Praga, 40 Rimini 47923 (RN)
 

Burg Sismondo

Die Festung der Macht der Herrscherfamilie Malatesta

Die Malatesta herrschten von 1295 bis 1528 über Rimini. Die Burg Sismondo wurde auf Wunsch von Sigismondo Pandolfo Malatesta im 15. Jh. errichtet.

Von der ursprünglichen Anlage ist heute nur der Kern erhalten. Das "offizielle" Ende des Baus wurde im Jahr 1446 ausgerufen. Die Burg fungierte sowohl als Wohnpalast, als auch als Festung, war ein würdiger Sitz für den Hofstaat und die Garnison und Ausdruck der Macht und Herrschaft der Familie über die Stadt Rimini.

Für Sigismondo musste die Burg, einem noch mittelalterlichen Ansatz folgend, vor allem Stärke und Macht ausdrücken. Am 9. Oktober 1468 starb Sigismondo schließlich in seiner von ihm so geliebten Burg.

Besuchen Sie die Burg Sismondo und die vielen anderen Attraktionen in Rimini!